Slayer kommt mit Final World Tour nach Deutschland

SLAYER KÜNDIGEN ZWEI NEUE SHOWS IHRER FINAL WORLD TOUR AN

Mit einem ergreifenden Auftritt in der ausverkauften Dortmunder Westfalenhalle haben Slayer ihre Final World Tour in Deutschland eingeläutet, die mit 55.000 verkauften Karten zu den erfolgreichsten Tourneen der Band überhaupt zählt. Heute kündigten Slayer zwei Zusatzkonzerte in Deutschland im Sommer 2019 an: Am 13. Juni 2019 werden Slayer in Leipzig in der Arena ihre letzte Hallenshow in Deutschland spielen und der allerletzte Beckenschlag der legendären Band in Deutschland wird in Balingen auf dem Open-Air-Messegelände erklingen. Wie Kerry King von Slayer sagte: „Wir haben von Fans gehört, die fünf, sechs Stunden angereist sind oder aus anderen Städten oder Ländern geflogen kamen, um eine Show zu sehen. Deshalb spielen wir an so vielen Orten auf der Welt wie möglich, um es für jeden einfacher zu machen, uns ein letztes Mal zu sehen.“

Nachdem sie als eine der brutalsten und aggressivsten Bands in die Geschichte eingingen, ein komplettes Genre prägten und somit zu einem Kult-Act wurden, an dem sich alle anderen Bands messen mussten, ist es nun soweit: SLAYER verabschieden sich. Nach 37 Jahren, 12 Studioalben, zahlreichen Live-Aufnahmen, Videos und Boxsets, beinah 3.000 gespielten Konzerten und zwei Grammy Awards und fünf Nominierungen, einer eigenen Ausstellung im Smithsonian Museum und dem Verlust ihres geschätzten Bruders und Gründungsmitglieds ist die Zeit gekommen. Die Ära von SLAYER neigt sich dem Ende zu.

Tickets ab Donnerstag, 22.11.2019 um 10.00 Uhr im Presale erhältlich

Alle weiteren Europa-Termine sowie eine limitierte Anzahl von SLAYER VIP Packages unter: www.slayer.net

SLAYER – blicken auf die letzten 37 Jahre zurück:
Episode 1: www.youtube.com/watch?v=UJe1A5M4t3o
Episode 2: www.youtube.com/watch?v=MsliP7optgE

SLAYER
Final Tour In Germany 2019
plus Special Guests

Do       13.06.19          Leipzig / Arena

Sa        03.08.19         Balingen / Messegelände

Related posts

Schreibe einen Kommentar