Opernball 2018 in Leipzig „Ahoj Česko!“

Am 13. Oktober 2018 veranstaltete die Oper Leipzig zum 24. Mal ihren jährlichen Opernball, der diesmal zu Ehren des tschechischen Nachbarlandes unter dem Motto „Ahoj Česko!“ stand.

Wie in den Vorjahren dieses großen und herrlichen Ereignisses war der Schirmherr der Autohersteller „Porsche“. Es versammelten sich mehr als 2000 Gäste. Auf dem roten Teppich präsentierten sich Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport sowie nationale und internationale Stars der Unterhaltungsbranche.

Elegante Garderoben, Schmuck und Pelze, prickelnder Champagner und kulinarische Genüssen, Luxusautos und teure Parfums, die Blitzlichter der Kameras begeisterten das Publikum. Es kann gesagt werden, dass ein inoffizielles Motto des Balls die Verbindung von klassischer Eleganz und modernem Chic war.

Schreibe einen Kommentar

*